Zur Rubrik-Navigation springen Zur Navigation springen Zur Suche springen Zum Hauptinhalt springen

Grabner-Schwarz

Die eineiigen Zwillingsschwestern Elisabeth Schwarz und Theresa Grabner stehen seit vielen Jahren gemeinsam auf der Bühne und begeistern neben ihren Engagements als Solistinnen in diversen Opernhäusern das Publikum mit ihren wundervoll harmonierenden und homogenen Stimmen.

Die beiden Sopranistinnen überraschten erstmals gemeinsam im Jahr 2007 das Operettenpublikum in Bad Ischl in der Operette „Die Fledermaus“ mit den Rollen Adele und Ida als Zwillinge inszeniert und können seitdem Erfolge auf großen Bühnen im In- und Ausland verzeichnen. Es folgten gemeinsame Liederabende, diverse Galakonzerte sowie ein Konzert in der Volksoper Wien mit der Big Band der Volksoper Wien und zahlreiche Konzerte mit dem Theophil Ensemble Wien. Ihr gemeinsames Repertoire ist bunt und ausgewogen und reicht von Oper, Operette über Musical bis hin zu Wienerliedern.